Weltcup-Skigebiet Sölden

Wintersport im Ötztal

Panorama zum Träumen
Neu ab Winter 2017/18: Mit diesem Skipass hat man Zutritt zum Skigebiet Sölden & Obergurgl-Hochgurgl! Dies bedeutet insgesamt 254 Pistenkilometer und 55 Liftanlagen!

Zwischen 1.350 und 3.340 Höhenmetern eröffnet sich ein Skiparadies für Familien, Genuss-Skifahrer, Freerider und Snowboarder. Insgesamt 33 modernste Liftanlagen bringen Sie rasch zu allen Abfahrten, in die beiden Gletscherskigebiete oder zum AREA 47-Snowpark. Für den Einkehrschwung sind die Türen von 31 Hütten und Restaurants weit geöffnet.

Aber auch abseits der Skipisten ist für jede Menge Abwechslung gesorgt: Winterwanderwege, Langlauf-Loipen, Rodelbahnen, Pferdeschlittenfahrten, feinster Powder für Freerider und spektakuläre Skitouren stehen auf dem Programm.

Lieblingsplätze im Ötztal

Familienskigebiet Sölden-Ötztal

Skifahren und Snowboarden sind Wintersportarten, die Kinder spielerisch und rasch erlernen können. Die Qualität und Kompetenz von Tiroler Skilehrern wird auf der ganzen Welt geschätzt! In der Skischule Sölden sind schon die kleinsten Pistenflöhe auf Skiern unterwegs; die Gruppen der Kinderskikurse sind nach Alter gestaffelt, damit jeder nach seinen Anforderungen gefördert und gefordert wird.

48 Prozent aller Abfahrten im Ötztal sind für Familien bestens geeignet: Folgen Sie den blauen Markierungen – diese weisen die leichten, breiten Pisten aus. Und auf der 680 Meter langen Funslope mit Wellen, kleinen Sprüngen und Tunnels haben Nachwuchs-Skifahrer und Eltern gemeinsam jede Menge Spaß. Tipp: Nützen Sie Grüners AlpinPass und probieren Sie verschiedene Wintersportgeräte zum ermäßigten Preis aus!

  • Skischule Sölden: Ski- und Wintersportkurse für Groß & Klein
  • Kindergarten ab sechs Monaten, So-Fr 09:30-15:00 Uhr
  • Bambini-Kinderkurse für 3-5jährige, Abholung vom Hotel
  • BOBO-Kinderclub für 6-12jährige
  • Snowboardkurse für Kinder ab acht Jahren
Weitere Informationen

Sölden für sportliche Skifahrer

Im Ötztal laden neben den rund 70 Kilometern blauen Pisten 44,6 Kilometer rote und 29,4 Kilometer schwarze Abfahrten zum sportlichen Skifahren, Carven und Snowboarden ein. Doch da geht noch mehr: Freerider lieben den feinen Powder abseits der Pisten am Gaislachkogl auf etwa 3.000 Meter.

Einmalig: die BIG3-Rallye. Sölden hat als einziges Skigebiet in Österreich drei Dreitausender für sportliche Skifahrer im Angebot. Die beiden Gletscherskigebiete sind überaus abwechslungsreich. Während am Tiefenbachgletscher sanfte, breite Abfahrten vorherrschen, lockt der Rettenbachgletscher sportliche Skifahrer mit anspruchsvollen und steilen Pisten aus der Reserve. Der AREA 47-Snowpark ist seit Jahren einer der internationalen Hot-Spots für Freeskier und Snowboarder.

Fit fürs Skifahren  Big3-Rallye

150
Pistenkilometer
33
moderne Liftanlagen
31
Skihütten und Restaurants
3
Ski-Dreitausender
2
Gletscherskigebiete
100.000.000.000
Millionen Schneekristalle

Ski-Events im Ötztal

Im Ötztal trifft sich im Winter die Elite des weltweiten Skisports. Erleben Sie spannende Rennen, großartige Partys und eine sensationelle Naturkulisse. Mischen Sie sich unters begeisterte Publikum!

Große Begeisterung bei tollen Events

Hannibal

12.04.2019
Die größte zeitgenössische Live-Performance der Welt von über 500 Teilnehmern in 3000 m Seehöhe. Einmal still, einmal donnernd breitet sich eine Choreographie über den Gletscher aus.

Mehr Informationen

Sölden: immer einen Urlaub wert

Kontaktieren Sie uns

Hinauf auf den Berg
Sonnenskifahren
Fichtenholz in der Sauna
Pause auf der Alm
Gut gerüstet zum Winterwandern
Für Naschkatzen